GeoMapedia

GeoMapedia zeigt Karten und Bilder interessanter Orte der Erde. Als “interessant” werden dabei Orte betrachtet, über die geocodierte Artikeln aus der (deutschsprachigen) Wikipedia verfügbar sind. Das Material lädt zur interaktiven Entdeckungsreise ein.

Zu jedem Stichwort werden der Ort auf einer Weltkarte ausgewiesen sowie Luftaufnahmen und Straßenkarte dargestellt. Die Karten von Google-Maps, Bing-Maps und dem OpenStreetMap-Projekt (OSM) können direkt miteinander verglichen werden. Die Google-Karten sind interaktiv freigeschaltet und Links verweisen auf Orte, die in der Nähe liegen. Aktuell enthält die GeoMapedia für deutsche Artikel über 29.000 Einträge. Englische Artikel sind mit über 95.000 Stück vertreten.

Die nachfolgende Weltkarte vermittelt einen Eindruck davon, wie umfangreich Orte auf der Erde bereits mit Artikeln aus der Wikipedia dokumentiert sind:

world_map

Mehr Informationen zu dem Projekt gibt es direkt bei Geomapedia.